Meer und Küste gibt es in British Columbia reichlich: Selbst mit viel Phantasie lassen sich ca. 25.000 Kilometern Pazifikküste und circa 40.000 Inseln nur schwer mit dem menschlichen Verstand erfassen. Aber wozu auch, schließlich geht es bei einer Kanadareise auch immer darum zu den Ursprüngen der Natur zurückzukehren und den ganzen zivilisatorischen Ballast hinter sich zu lassen.

So muss die Welt am Anfang der Zeit ausgesehen haben, als Gott Himmel und Erde schuf. Und es war auch lange das Paradies für die First Nations, denn die Westküste Kanadas bot nicht nur ein mildes Klima, sondern lieferte auch alles, was im Einklang mit der Natur zum Leben nötig war. Viele Stämme siedelten sich hier an und sind auch heute in dieser Region (wieder) aktiv, um Ihr Land vor der reinen Ausbeutung zu schützen. Die einzigartige Mischung aus Meer, Stränden, Bergen, Regenwäldern und vielen Wildtieren wie Bären, Wölfe und Walen findet man nur an wenigen Orten auf der Welt.

Wir haben Euch einige der schönsten Küstenorte in BC rausgepickt:  In Tofino, Prince Rupert, Haida Gwaii, Cowichan Bay, Powell River, Steveston, Galiano Island, Gibsons, Sechelt und Bowen Island sollte jeder Kanadareisende sein Lieblingsplätzchen am Pazifik finden.

Unberührte Natur und beeindruckende Tierwelt lassen sich im Norden BCs in Prince Rupert oder Haida Gwaii entdecken. Von dort geht es entlang der Sunshine Coast zu Orten wie Powell River, Gibsons und Sechelt, deren kreative Bewohner den Charme dieser Küstenorte bestimmen und einzigartig machen. Abseits der Metropole Vancouver befinden sich Steveston, Bowen und Galiano Island, wo nicht nur die Fahrt mit der Fähre auf die kleinen Inseln Highlight genug ist, sondern auch die Sonnenuntergänge jeden Abend. Aber natürlich darf Vancouver Island auf der Liste der schönsten Küstenorte nicht fehlen. Tofino und Cowichan Bay laden zum Surfen und nachhaltigen Entspannen ein.

[vc_column column_padding="no-extra-padding" column_padding_position="all" background_color_opacity="1" background…

Oliver Meding

Redaktion

Hinterlasse eine Antwort